Veranstaltungsorte 2019

Die Veranstaltungsorte für die Feiern am 03. Oktober 2019 mit ihren Angeboten werden sobald sie feststehen hier veröffentlicht.


Berlin - Mitte, Treffen in der Kapelle der Versöhnung und der Christus-Kirche

Danken Feiern Beten - For one Europe startet mit einer ökumenischen Andacht an der Kapelle der Versöhnung und endet mit Feiern und Begegnungen in der Christus-Kirche Berlin-Mitte.

Ausführlichere Informationen hier! 


Stadt Emden - Rahthausplatz Stadtgarten - 3. Oktober 10:30 - 11:30 Uhr

Informationen dazu finden Sie hier!


Hannover - 3. Oktober 18:00 Uhr - Gang mit Kerzen und Gebeten durch die Innenstadt

Informationen dazu finden Sie hier!


Naumburg an der Saale - Topfmarkt 18; Festgottesdienst am 3. Oktober 13:00 Uhr

Informationen dazu finden Sie hier!


Nürtingen - 3. Oktober Feiern mit Kerzen und Gebeten 17:00 Uhr

Informationen dazu finden Sie hier!


Mutterstadt, Mutterstadt, Treffen am Herbert Maurer Platz

Treffen am Herbert Maurer Platz am 3. Oktober 19:00 Uhr mit Musik, Gesang, Gebet, Gedanken und Berichte von Zeitzeugen aus dem ehemaligen Ostblock. 

Weitere Informationen hier!


Hilmersdorf bei Wolkenstein

Landeskirchliche Gemeinschaft, Gemeinschaftshaus - www.lkg-hilmersdorf.de 


Schramberg

Gebetstreffen mit Kerzen am Rathausplatz am 3. Oktober 18:00 Uhr. Weitere Informationen hier!


Klötze Andacht in der Kirche am 3. Oktober 18:00 Uhr

In der Evangelischen Kirche und dem Schulplatz in Klötze findet am 03. Oktober um 18:00 Uhr eine Andacht und anschließend ein Gang mit Kerzen auf dem Schulplatz statt. Infos hier!


Stadt Fürth - Veranstaltung in der Landeskirchlichen Gemeinschaft

In der Landeskirchleichen Gemeinschaft findet am 3. Oktober um 18:00 Uhr ein Veranstaltung mit dem Thema "Deutschland - einig Vaterland - oder nicht statt. Infos hier!


Stadt Moers - 3. Oktober Beginn 14:30 Uhr

Am 3. Oktober startet um 14:30 Uhr in der Stadt Moers eine Gebetswanderung, anschließend folgt eine Andacht und endet mit eiern Lichterkette. Alle Informationen dazu finden Sie hier!


Ravensburg - 3. Oktober Beginn10:00 Uhr

Am 3. Oktober startet um 10:00 Uhr das Friedensgebet an der Friedenssäule an der Liebfrauenkirche. Lob, Dank und Gebet für unser Land Impuls einer Zeitzeugin. Alle Informationen dazu finden Sie hier! 

Aus der Bibel

Und vergiss nicht, was Er dir Gutes getan hat.

 

Psalm 103,2

Veranstaltungen melden

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Veranstaltung, die Sie am 3. Oktober 2019 durchführen, anzumelden und somit ermöglichen Sie an diesem Festtag vielen Menschen mitzufeiern, mitzubeten und mitzudanken.

 

Veranstaltungen melden!

Ministerpräsident Bodo Ramelow

Der Mauerfall war ein Signal des Friedens und der Freiheit. Eine Grenze fiel, die ich selbst jahrzehntelang für unüberwindbar geglaubt hatte. Das gesamte Grußwort können Sie hier lesen.

Ministerpräsident Daniel Günther

Rund um Lübeck-Schlutrup haben sich im Herbst vor 30 Jahren beeindruckende Szenen abgespielt. Noch heute bekomme ich eine Gänsehaut bei diesen Bilderrn. Das gesamte Grußwort können Sie hier lesen.

Ministerpräsident Michael Kretschmer

© Pawel Sosnowski

Der Fall der Mauer vor 30 Jahren ist vermutlich eines der wenigen Ereignisse in der deutschen Geschichte, wo fast jeder spontan sagen kann, wo er war und was er an diesem Abend gemacht hat. Das gesamte Grußwort können Sie hier lesen.

Christof Hemberger, Diakon, Referent

30 Jahren Einheit:

Noch immer blicke ich staunend und dankbar auf das Wunder der deutschen Einheit. Was der Mensch nicht schaffen kann, das ist für Gott nicht unmöglich!

Maria-Luise Dött MdB, Vorsitzende Bund Katholischer Unternehmer

"Es ist 30 Jahre her, dass sich Menschen aufgemacht haben, um ihren Freiheitswillen, trotz Repressionsgefahr, durchzusetzen. Ihr, Bürger der damaligen DDR, habt uns die Wiedervereinigung unseres Landes geschenkt! Dafür sind wir dankbar! Gemeinsam wollen wir uns daran erinnern und das feiern!"